Kyusho Jitsu in München

Die Ganzheit von Körper, Geist und Seele verstehen lernen!

Kyusho Jitsu ist eine Kampfkunst, die auf die Medizin und das Verständnis des Körpers und seiner Körperfunktionen zurückzuführen ist. Über Jahrhunderte wurden die Geheimnisse auf Okinawa (zu Japan gehörende Präfektur) rund um die Kampfform nur an bestimmte Personen weitergegeben. Dabei wurde streng darauf geachtet, dass sie nicht in falsche Hände gerieten.

Bei Kyusho Jitsu handelt es sich um eine Kampfkunst, die im ursprünglichen Sinne danach strebt, den „Weg nach Innen“ zu finden und dabei eine Suche nach der menschlichen Ganzheit, bestehend aus einer Einheit aus Körper, Geist und Seele verkörpert. Dabei richtet sich der Kämpfer bewusst gegen die Vitalpunkte des menschlichen Körpers und greift sein Gegenüber gezielt über diese an. So können Sekunden über den Ausgang des Kampfes entscheiden und nur wenige Druckbewegungen den Gegner blitzartig kampfuntauglich machen.

Kampfkunst gezielt gegen die Vitalpunkte des menschlichen Körpers richten

kyusho-jitsu-muenchenZugrunde liegt der Kampfkunst aus Japan die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) mit ihren zahlreichen Akupunktur- und Vitalpunkten. Dabei soll der bewusste Angriff auf diese lebenswichtigen Punkte am menschlichen Körper das Kämpfen effektiver und schneller machen. Im Kyusho Jitsu wird bewusst gelehrt, wie (Richtung und Intensität) und in welcher Reihenfolge die einzelnen Punkte angegriffen werden müssen, um den Gegner zu besiegen und schnellst möglich außer Gefecht zu setzen.

Durch eine eingeübte Taktik werden die Druckpunkte des Gegenübers dabei so manipuliert, dass dieser umgehend geschwächt wird und man über dessen Körper schnell und effektiv die Kontrolle gewinnt und es so in Sekundenschnelle gelingt, diesen zu überwältigen.

Im Erlernen von Kyusho Jitsu spielt das Studium des menschlichen Körpers und seiner Reflexe und Reaktionen eine elementare Rolle im Training und darf nur von zertifizierten Trainern unterrichtet werden.

Bewegungsmöglichkeiten im Kyusho Jitsu

Im Kampfsport gibt es zahlreiche Möglichkeiten des Tretens, Schlagens und auf den Gegner Einwirkens. Beim Kyusho ist das Hauptmerkmal einer jeden ausgeführten Bewegung die Punktgenauigkeit.

Körperbewusstsein entwickeln und in Notsituationen effizient handeln zu können

Wer seinen Körper kennt und den des anderen, kann die Funktionen schneller und effektiver beeinträchtigen. Durch das Bewusstsein und die Konzentration auf die Lebensenergie Qi und die Einheit von Yin und Yang, gelingt es mit Kyusho Jitsu, die Energie Leitbahnen und Akupunkturpunkte genau zu fokussieren und bewussten Impulsen auf diese zu beeinträchtigen. Dabei bildet die Grundlage des Kyusho Jitsu ebenfalls eine wichtige Grundlage zur modernen, westlichen Neurologie.

Bewusste Techniken werden im Kampf so eingesetzt, dass sie einen lokalen Schmerz, Funktionsverlust von einzelnen Körperteilen oder Kraft- und Gleichgewichtsstörungen auslösen. Dadurch wird der Kampfgegner schnell müde und kampfunfähig. Als Regel sollte dem Kampf dabei stets der „Weg nach Innen“ bewusst bleiben und die Handlungsmaxime stets die des „heilvollen, friedvollen Kriegers“ sein, der nach innerer Harmonie strebt und Mensch und Natur im Einklang sieht. Gleichermaßen bedeutet dies, dass es sich bei Kyusho Jitsu nur um eine im Notfall auszuübenden Selbstverteidigung handelt, die nicht dazu dienen sollte, wahllos auf Menschen einzuschlagen.

Kyusho Jitsu Selbstverteidigungstraining – Mehr über sich und seinen Körper erfahren und im Ernstfall kampfbereit sein

kyusho-jitsu-muenchenIn meinem Training erfahren Sie die Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin und lernen zunächst die verschiedenen Vitalpunkte mit ihren einzelnen lebenswichtigen Verbindungen und Funktionen kennen. So können Sie diese zwecks heilender Wirkung, aber in ernsten Gefahrensituation auch zum Retten ihres Lebens oder des Lebens anderer gezielt einsetzen.

Ziel dieses Selbstschutz-Trainings ist es, mehr über den eigenen Körper zu erfahren und das eigene Körperbewusstsein zu stärken. Durch die verschiedenen Techniken entwickeln Sie nach und nach mehr Selbstbewusstsein, eine bessere Körperbeherrschung und sind im Notfall vorbereitet, sich gezielt zur Wehr zu setzen.

Kurse und Schulungen - es sind noch Termine frei!

Schreiben Sie mir eine Nachricht!

Das Training ist grundsätzlich nur mit einer vorherigen Anmeldung möglich. Um eine hohe Qualität unserer Trainings sicherzustellen und alle Teilnehmenden aktiv in das Training einzubinden, sind unsere Trainings auf 8 bis 10 Teilnehmende begrenzt. Die Kurse sind für Einsteiger, Fortgeschrittene und zum Auffrischen vorhandener Kenntnisse bestens geeignet.

Datenschutzerklärung gelesen?

5 + 10 =

Ihr Kontakt zu TAO Sports

Personaltrainer
Günther Pfeifer
Lilienthalstraße 1
82008 Unterhaching

+49 (175) 6000 328

Social Media TAO Sports

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden