Warum sind Krav Maga und Urban Combatives eine sinnhafte Freizeitaktivität?

Selbstverteidigung ist eine sinnvolle Freizeitaktivität, die nicht nur die Techniken der Selbstverteidigung schult und unseren Alltag sicherer macht. Gleichzeitig werden hier zahlreiche Ressourcen in uns aktiviert und durch neue Kompetenzen ideal ergänzt. Damit ist der Trainingsansatz ganzheitlich und stärkt sowohl Körper, als auch dein mentales Bewusstsein!

In unserem Training gilt:

Kraft und Ausdauer sind das eine. Techniken und Bewegungsabläufe das andere. Doch darüber hinaus vermitteln Krav Maga und Urban Combatives dir auch mehr Selbstsicherheit und Selbstbewusstsein, die sich in deiner Körpersprache und Deeskalationsfähigkeit schon nach kurzer Trainingsdauer bemerkbar machen! Letztlich finden auch absolut wichtige Themen wie die Atmung, deine Resilienz und rechtliche Hintergründe Platz im Training.

Welche Trainingsangebote gibt es?

In unserem Trainingscenter in München-Unterhaching bieten wir sowohl Unterricht in Kleingruppen (maximal 6 Personen) als auch Personal Training an.

Beides hat seine Vorteile und kann positiven Einfluss auf deine Trainingsergebnisse haben. Während du in Kleingruppen Sachverhalte und Erfahrungen mit anderen diskutieren kannst und den Teamspirit der Trainingsgruppe erfährst, genießt du im Personal Training mehr Flexibilität in der Trainingsplanung (Zeitpunkt und Inhalt). In beiden Trainingsformen legen wir großen Wert darauf, dass ein regelmäßiges „1:1“ mit dem Trainer und eine gute psychologische, sowie allgemeine Trainingsbetreuung bei hohen Sicherheitsstandards gewährleistet ist. Denn wir trainieren Individuen und keine Massen!

Welche Intensiv- und Schnupperkurse gibt es, um Tao Sports kennenzulernen?

Zu Weihnachten und Ostern, oder auch zum Valentinstag bieten wir immer wieder Trainingsspecials zum Kennenlernen an. Infos dazu findest du auf der Webseite von Tao Sports, aber auch in den Print- und Online Medien. Alternativ kannst du auch mit einem Trainingsgutschein jemanden überraschen oder dich selbst überraschen und unser buntes Trainingsportfolio kennenlernen.

Die Vorteile bestehen darin, dass du mit anderen, ganz unbefangen, die Trainingsinhalte kennenlernen und dir einen Eindruck verschaffen kannst. Im laufenden Training besteht natürlich auch immer die Möglichkeit, nach Absprache, einen kostenfreien Probetermin wahrzunehmen! So steht deinem Start nichts im Wege und es kann jederzeit losgehen!

Übrigens bieten wir auch die Möglichkeit, bereits vorhandene Kenntnisse aufzufrischen, oder ganze Seminare, beispielsweise für Firmen, oder Berufsgruppen anzubieten!

 Wer sorgt für Sicherheit im Training?

Unsere Trainer sind zertifiziert und haben jahrelang in Berufen rund um die Sicherheit und den Personenschutz gearbeitet. Sie kennen die realen Gefahren und bewerten Bedrohungsstufen immer wieder neu. Außerdem sind sie kundig in der Arbeit mit Opfern und bringen auch hier viel Verantwortungsbewusstsein und Empathie mit ein.

Durch permanente Weiterbildungen in den Bereichen Krav Maga und Urban Combatives sowie der Mitarbeit in Pilotstudien und Teilhabe an professionellen Communities zur Weiterentwicklung des Systemsports, sind wir bei Tao Sports in München stets auf dem Vorsprung und halten hohe Standards ein.

Neben der Ausbildung und Zertifizierung halten wir auch alle Sicherheitsstandards in unseren Räumlichkeiten ein. Höchste Qualität, ein vertrautes Trainingsumfeld und Kampfsport als Sport und nicht zwecks Gewalt werden bei uns großgeschrieben. Unser Fokus liegt vor allem darauf, die Achtsamkeit und Selbstwirksamkeit mit Elementen des Straßenkampfes und der Selbstverteidigung zu schulen und die Welt damit sicherer zu machen. Denn Selbstverteidigung, egal, ob Krav Maga oder Urban Combatives, stehen auch für die Übernahme von Zivilcourage. Umso mehr freuen wir uns, wenn du dabei bist und Teil eines großen Ganzen wirst!

Welches Fitness Level ist Voraussetzung für ein Training?

​Grundsätzlich gilt: Krav Maga und Urban Combatives kann jede*r lernen!

Das Trainingskonzept setzt keine besonderen körperlichen Fähigkeiten und auch kein Wissen voraus. Unser Training setzt da an, wo du bei Trainingsbeginn stehst. Genauso werden deine Ziele daran ausgerichtet. Du gehst stets soweit aus deiner Komfortzone heraus, wie du dich sicherfühlst. Das gilt auch im Paarkampf.

Zertifizierte Trainer achten auf die Sicherheit und sorgen dafür, dass ausreichend Pausen gemacht werden.

Unsere Kurse starten alle mit einem Warm-Up, um das Verletzungsrisiko zu reduzieren. Unsere Trainingsräume sind sicher und werden regelmäßig geprüft.

Falls du Zweifel hast, kannst du dich gerne bei uns beraten lassen. Oder besuche deinen Arzt, um mögliche gesundheitliche Risiken, beispielsweise durch Vorerkrankungen auszuschließen!

Welches Kursniveau sollte ich wählen?

Gruppen leben von ihrer Diversität – so auch in unserem Training.

Wir trainieren gendergerecht. Alter, Geschlecht, Herkunft und Größe sowie Gewicht sind bei uns keine Kriterien! Schließlich kannst du im wahren Leben auch nicht beeinflussen, wer dich angreift!

Um möglichst flexibel zu sein und die Trainingskompetenzen immer auszuweiten, empfehlen wir sogar wechselnde Trainingspartner!

Bei Bedarf bieten wir auch reine Frauenkurse an. Bitte kontaktiere uns hierzu, um den persönlichen Bedarf und deine Beweggründe dafür zu verstehen und Lösungen zu finden!

Was brauche ich für das Training?

Im Training benötigst du bequeme Kleidung. Das bedeutet eine Hose und ein Shirt, in denen du dich wohlfühlst und vor allem gut bewegen kannst.

Um das Verletzungsrisiko zu verringern, bitten wir dich, keinen Schmuck oder Piercings zu tragen. Das gilt übrigens auch für Ohrringe oder Kapuzenpullover.

Da wir ab und zu im Training auch rausgehen und auf beispielsweise nassem Terrain trainieren, bring bitte feste Schuhe mit!

Welche weiteren Kurse werden angeboten?

Wir bieten zahlreiche Kurse an und sehen uns als Vollprofis rund um die Themen Selbstverteidigung, Selbstschutz und Achtsamkeit. Neben Krav Maga und Urban Combatives bieten wir viele Ergänzungskurse, auch aus dem Bereich Fitness, Kraft, Ausdauer oder Fitness Boxen.

Wir einfach einen Blick auf unsere Webseite!

 Warum Tao Sports in Unterhaching?

Unsere Trainingsräume befinden sich nur wenige Minuten von der S-Bahn-Station entfernt. Regelmäßig fahren die S-Bahnen von München Hauptbahnhof nach Unterhaching.

Nur wenige Gehminuten von hier entfernt findest du zudem immer gut einen Parkplatz und bist schnell auf der Autobahn!

Überzeuge dich selbst und buche direkt deinen persönlichen Trainingstermin!  

 Wir freuen uns auf dich!

Dein Günther Pfeifer und Team

Weitere Themen zu Zivilcourage und MINDSET in München:

Trainiere deine Willenskraft – Selbstschutz – Selbstverteidigung in München 

Sicherheit beginnt im Kopf: Dank Selbstschutztraining effektiv Gegenwehr leisten

Die Gedanken beeinflussen unsere Psyche

 

 

Personaltrainer Günther Pfeifer

Personaltrainer Günther Pfeifer

 

Mein Name ist Günther Pfeifer und ich biete Selbstverteidigungskurse, Selbstschutztraining, Gewaltprävention und Personal Training an. Für alle Bereiche bin ich ausgebildet und zertifiziert. Darüber hinaus verfüge ich über einen umfangreichen Erfahrungsschatz aus einer langjährigen Berufspraxis.

 

Kurse und Schulungen - es sind noch Termine frei!

Ihr Kontakt zu TAO Sports

Personaltrainer
Günther Pfeifer
Lilienthalstraße 1
82008 Unterhaching

+49 (175) 6000 328

Social Media TAO Sports